Antiker Apuleius-Roman neu aufgelegt

Lesedauer: 6 Min
Apuleius: «Metamorphosen oder Der goldne Esel»
Neu aufgelegt: „Metamorphosen oder Der goldne Esel“ von Apuleius ist keine Neuübersetzung des lateinischen Originals, sondern greift auf den deutschen Text von August Rode zurück. (Foto: Die Andere Bibliothek / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Sebastian Fischer

Der einzige aus dem Altertum erhaltene Roman stammt von Apuleius. Mit dessen „Metamorphosen oder Der goldne Esel“ feiert Die Andere Bibliothek ihr Jubiläum - und zeigt, wie unterhaltsam „sex and...

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen