Ankara verurteilt US-Sanktionen gegen türkische Minister

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Türkei hat die US-Sanktionen gegen zwei ihrer Minister scharf verurteilt und die USA dazu aufgefordert, die Entscheidung zurückzunehmen. Man protestiere „nachdrücklich“ gegen die Sanktionen, teilte das Außenministerium in Ankara mit. „Wir rufen die US-Führung dazu auf, von dieser Entscheidung Abstand zu nehmen.“ Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu schrieb auf Twitter, die US-Sanktionen würden nicht ohne Antwort bleiben. Die US-Regierung hatte zuvor wegen des Vorgehens der Türkei gegen den amerikanischen Pastor Andrew Brunson Sanktionen die beiden Minister verhängt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen