Angriff auf die Oberklasse

 Hingucker: Der neue A6 Avant fällt auf im Straßenbild.
Hingucker: Der neue A6 Avant fällt auf im Straßenbild. (Foto: Audi)
Chefredakteur

Der neue Audi A6 Avant rückt dem A8 aufs Blech. Der Sechszylinder bietet Kraft ohne Ende.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

 Am Freitag kann man sich von 13 bis 15.30 Uhr am Gesundheitszentrum Spaichingen ohne Anmeldung mit AstraZeneca impfen lassen.

Inzidenzwert im Ostalbkreis erneut angestiegen - Erstmals Delta-Variante festgestellt

Der Inzidenzwert im Ostalbkreis steigt wieder an. Noch allerdings auf niedrigem Niveau. Der Wert bleibt unterhalb 20. Somit müssen die Bürger noch mit keiner Zurücknahme von erst kürzlich gewonnenen Freiheiten rechnen. Innerhalb einer Woche haben sich 16,9 (Montag: 15,9) Menschen pro 100.000 Einwohner angesteckt. 

Im selben Zeitraum wurden 53 Personen im gesamten Kreisgebiet positiv auf das neuartige Coronavirus getestet. Wie das Landratsamt am Dienstag zudem mitteilte, sei erstmals die Delta-Variante, die zuerst in Indien ...

Münze mit Bitcoin-Logo

Neuer Automat in Ulm spuckt Bitcoins statt Geldscheine aus

Was in den USA und Kanada an fast jeder Ecke steht, ist in Ulm noch außergewöhnlich: Bitcoin-Geldautomaten. Laut dem Portal Coinatmradar gibt es im Süden der Republik lediglich eine niedrige zweistellige Zahl solcher Geräte. Das nächste davon in Stuttgart.

Nach vier Wochen soll entschieden werden, ob der Automat zu dauerhafter Einrichtung wird Aber warum gibt es jetzt ausgerechnet einen solchen Automaten in einem kleinen Handyladen in der Ulmer Karlstraße?

Gere Amann und Tine Weber vor dem Czardas

Das Ende einer Ära: Was sich in der Waldseer Kneipe Czardas tut

Nach 25 Jahren Czardas ist für Gerold „Gere“ Amann ab Samstagnachmittag Schluss. Das Czardas hat in Bad Waldsee Kultstatus, schließlich haben hier verschiedene Generationen ihre Jugend verbracht und legendäre Fasnetspartys gefeiert.

Aber nicht nur junge Menschen kehren gerne im „blauen Haus“ auf der Hochstatt ein, für alle Altersgruppen ist die Café-Bar ein beliebter Treffpunkt. Trotz des Abschieds des in der Stadt und bei den Gästen beliebten Wirts, der zusammen mit Tine Weber das Czardas umtreibt, geht es mit der Kneipe weiter.