Ang Lee will „The Life Of Pi“ verfilmen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Brokeback Mountain“-Regisseur Ang Lee interessiert sich „Variety“ zufolge für die Verfilmung des Bestellers „The Life of Pi“. Der kanadische Schriftsteller Yann Martel hatte 2002 mit seinem Roman den renommierten Man-Booker-Preis gewonnen.

Er erzählt die Geschichte eines Jungen, der im Pazifik zusammen mit zahlreichen Tieren Schiffbruch erleidet. Verschiedene Autoren und Regisseure haben das Projekt schon ins Visier genommen, darunter M. Night Shyamalan („The Happening“) und Jean-Pierre Jeunet („Amelie“). Lee sucht derzeit einen Schreiber, der das Skript erneut überarbeitet. Er brachte zuletzt den Spionagethriller „Gefahr und Begierde“ auf die Leinwand.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen