Anastacia genervt über Fragen nach Stilwechsel

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Popsängerin Anastacia (40) gehen die ewigen Fragen nach ihrem Stilwechsel auf die Nerven. „Auch ich darf jawohl erwachsen werden. Nichts anderes drückt mein neuer, klassischerer Stil aus“, sagte Anastacia der dpa.

Dass sie sich die Augen lasern ließ, heiße keineswegs, dass sie ihr Faible für Brillen abgelegt habe. „Ich wollte einfach beide Optionen haben, mal ohne und mal mit Brille sein zu können. Noch immer liebe ich Brillen. Der Vorteil ist, dass ich sie jetzt von der Stange kaufen kann.“ Auf ihrer aktuellen Tour, die Anastacia im Juni auch nach Deutschland führt, trete sie sowohl mit als auch ohne ihr früheres Markenzeichen auf. „Das Schräge ist, dass die Fans dann am lautesten schreien, wenn ich die Brille trage. Als hätten sie nur dann die richtige Anastacia vor sich.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen