Amy Winehouse hat Umzugspläne

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Amy Winehouse wird an den nördlichen Stadtrand Londons ziehen, sobald sie aus der Karibik zurückgekehrt sein wird, wo sie sich zur Zeit erholt. Das meldet das englische Boulevardblatt „The Sun“ in seiner Online-Ausgabe.

Mit dem Umzug ins neue Haus erfüllt die „Rehab“-Sängerin nicht zuletzt ihrer Familie, die das Haus gefunden hat, einen Wunsch. Alle sind sich einig, dass die Szene in Camden, Amys bisherigen Wohnort, nicht gut für sie sei, heißt es. Obwohl Amys neue Bleibe im Grünen läge, sei es trotzdem nicht weit nach Camden. Deshalb habe sich die 25-Jährige auch sofort einverstanden erklärt, das Haus anzumieten. Ob sie sich im bürgerlichen Umfeld von Hadley Wood (London Borough of Enfield) tatsächlich wohlfühlen wird, bleibt abzuwarten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen