Amokläufer in Thailand getötet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach einem Amoklauf in Thailand ist der Schütze von Sicherheitskräften erschossen worden. Das bestätigte die Polizei. Zuvor hatte der Soldat mindestens 20 Menschen getötet, viele davon in einem Einkaufszentrum in der Provinz Nakhon Ratchasima rund 260 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Bangkok.

Sie wurden für die Kommentarfunktion auf Grund eines schweren Regelverstoßes gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen