Aktien New York: Anleger setzen auf Eindämmung des Virus

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Hoffnungen auf einen Durchbruch in der Bekämpfung des Coronavirus haben auch zur Wochenmitte den Aktien an der Wall Street Rückenwind verliehen. Der Dow-Jones-Index baute im Verlauf des Handels die Gewinne immer weiter aus. Zur Schlussglocke stand für den Leitindex ein Plus von 1,68 Prozent auf 29 290 Punkte zu Buche. Nach soliden Konjunkturdaten aus den USA gab der Eurokurs nach. Zuletzt notierte er mit 1,0999 US-Dollar.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen