AfD-Parteitag geht weiter: Mit Wahlkampf für Bayern und Hessen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In Augsburg geht heute der Bundesparteitag der AfD weiter. Es wird erwartet, dass die Rechtspopulisten den Wahlkampf für die Landtagswahlen in Bayern und Hessen im Oktober einläuten wollen. Es sind die letzten beiden Landesparlamente, in denen die AfD noch nicht vertreten ist. Am ersten Tag des Parteitags hatten die Vorsitzenden Alexander Gauland und Jörg Meuthen die Kritik an der Asylpolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel erneuert. Gauland rief CSU-Chef Horst Seehofer auf, Merkel zu stürzen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen