Adidas zahlt Fußballerinnen gleiche Prämie für WM-Titel

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Sportartikelhersteller Adidas will seinen Frauenfußball-Teams nach einem möglichen Gewinn des WM-Titels im Sommer die gleiche Prämie zahlen wie den männlichen Athleten im vergangenen Jahr. Männer-Weltmeister Frankreich wurde beim Titelgewinn 2018 vom Adidas-Konkurrenten Nike ausgerüstet. Die Frauen-WM findet vom 7. Juni bis zum 7. Juli in Frankreich statt. Vorher war bekannt geworden, dass 28 Nationalspielerinnen der USA ihren eigenen Verband wegen Diskriminierung verklagen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen