AC Mailand trennt sich von Trainer Giampaolo

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der italienische Traditionsclub AC Mailand hat sich nach nur knapp vier Monaten von Trainer Marco Giampaolo getrennt. Giampaolo sei von seinen Aufgaben als Coach der ersten Mannschaft entbunden, teilte der Club mit. Laut italienischen Medien wird Stefano Pioli ihn ablösen und einen Vertrag bis 2021 unterschreiben. Dazu gab es bislang keine offizielle Bestätigung. Milan hatte in der Serie A in der abgelaufenen Saison zum wiederholten Mal den Einzug in die Champions League verpasst. Die diesjährige Saison verlief bisher auch dürftig.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen