Absender von Drohungen als „Vielschreiber“ bekannt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Unterzeichner der Drohschreiben gegen mehrere Gerichte sind den Sicherheitsbehörden von Bund und Ländern schon mehrfach aufgefallen. Die E-Mails an mindestens vier Gerichte waren mit „nationalsozialistische Offensive“ unterschrieben. Es handele sich um einen oder mehrere Personen, die als Vielschreiber bekannt seien, sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums der dpa. Heute waren nach Droh-E-Mails Justizgebäude in mehreren Städten geräumt worden, es wurde aber nirgendwo etwas Verdächtiges gefunden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen