Abseits der Piste: Deutscher von Lawine in Vorarlberg getötet

Lesedauer: 1 Min
In den Alpen herrscht hohe Lawinengefahr.
In den Alpen herrscht hohe Lawinengefahr. (Foto: dpa)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 26-jähriger deutscher Skifahrer ist im österreichischen Vorarlberg bei einem Lawinenabgang ums Leben gekommen. Das Unglück passierte am Sonntag in Schoppernau, sagte ein Polizeisprecher.

Zur Herkunft des Mannes machte er vorerst keine weiteren Angaben. Der Skifahrer war trotz hoher Lawinengefahr abseits der gesicherten Pisten unterwegs. Seine 25-jährige Begleiterin habe ihn noch aus den Schneemassen ausgegraben, doch der Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen