4:0 gegen Tschechien: Hrubesch-Einstand als Coach geglückt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Horst Hrubesch ist mit einem klaren Sieg in seine Kurzzeitbeschäftigung als Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft der Frauen gestartet. Im WM-Qualifikationsspiel bezwang die DFB-Auswahl in Halle an der Saale Tschechien mit 4:0. Vor 4567 Zuschauern traf Lea Schüller vier Mal. Mit zwölf Punkten aus fünf Spielen übernahm Deutschland wieder die Führung in der Gruppe 5. Am Dienstag trifft die Hrubesch-Auswahl in Domzal auf Slowenien.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen