35 Millionen Euro im Lotto-Jackpot

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das Lottofieber steigt weiter: Rund 35 Millionen Euro warten bei der nächsten Ziehung am Samstag auf den glücklichen Gewinner, teilte der Deutsche Lottoblock in Stuttgart mit. Am Mittwoch wurde der Jackpot zum elften Mal in Folge nicht geknackt.

Ein Spieler aus Thüringen und zwei Spieler aus Nordrhein-Westfalen hatten sechs richtige Kreuze auf dem Schein, doch fehlte ihnen die Superzahl 0, die zum dritten Mal hintereinander gezogen wurde. Sie gewannen jeweils rund 949 000 Euro. Der bislang größte Jackpot in der deutschen Lottogeschichte lag bei rund 45 Millionen Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen