300 000 Haushalte in Tschechien nach Sturm ohne Strom

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein schwerer Sturm hat in Tschechien zu Stromausfällen und Verkehrsbehinderungen geführt. Mehr als 300 000 Haushalte waren ohne Strom, weil Leitungen beschädigt waren, wie die Versorgungsunternehmen mitteilten. Die Feuerwehren rückten im ganzen Land zu Hunderten Einsätzen aus, um umgefallene Bäume von Straßen zu räumen und Dächer zu sichern. Im Eisenbahnverkehr kam es zu teils erheblichen Verspätungen und Zugausfällen. Die Aufräumarbeiten sollten noch den gesamten Tag andauern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen