30 000 zu Wandertag in Detmold erwartet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Zum Deutschen Wandertag werden von heute an mehr als 30 000 Besucher in Detmold östlich von Bielefeld erwartet. Das jährlich vom Deutschen Wanderverband ausgerichtete Treffen von Wander- und Naturfreunden, Gebirgs- und Wandervereinen findet bis zum Sonntag statt. Gäste können sich an zahlreichen Wandertouren durch den Teutoburger Wald und Exkursionen zu den touristischen Zielen der Region Lippe beteiligen oder Vorträge, Konzerte und Fachtagungen rund um das Thema Wandern besuchen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen