230 Fahrgäste müssen bei Gummersbach aus Zügen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Rund 230 Fahrgäste haben am Abend zwei Regionalzüge bei Gummersbach wegen einer Signalstörung verlassen müssen. Die beiden Bahnen der Linie 25 hätten auf der Fahrt von Meinerzhagen im Sauerland nach Köln und in umgekehrter Fahrtrichtung wegen einem Problem in einem Stellwerk halten müssen, sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn. Die Feuerwehr unterstützte die Evakuierung und begleitete die Fahrgäste auf eine parallel zur Schiene laufende Straße.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen