23-Jähriger wegen tödlicher Raserei vor Gericht

Raser wegen Totschlags vor Gericht
Die Scheinwerfer vorbeifahrender Fahrzeuge ziehen auf einer Autobahn ihre Lichtspuren durch die hereinbrechende Dunkelheit (Aufnahme mit Langzeitbelichtung). (Foto: Boris Roessler / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Ulf Vogler

Der Fahrer des vorausfahrenden Wagens hatte keine Chance: Als sein Fahrzeug vom dem Sportwagen gerammt wurde, zeigte dessen Tacho mehr als 230 km/h.

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Jetzt mit neuen Termininfos für neue Altersklassen

Mehr holprig als reibungslos läuft seit einigen Wochen die Corona-Impfkampagne in ganz Deutschland. Vornehmlich alte oder pflegebedürftige Menschen werden in den meisten Bundesländern zuerst geimpft.

Doch selbst wer zur aktuellen Zielgruppe gehört, hat es gerade schwer, einen Termin zu bekommen. Regionale Impfzentren haben - wenn überhaupt - nur wenige freie Termine, die schnell vergeben sind. Daneben fällt es schwer zu verstehen, welche Alternativen zum Impfzentrum vor Ort es noch gibt.

Coronavirus - Sequenzieren von SARS-CoV-2-Proben

Corona-Newsblog: Sieben-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg steigt weiter

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 12.200 (319.904 Gesamt - ca. 299.500 Genesene - 8.187 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 8.187 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 54,4 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 117.300 (2.471.

Jeden zweiten Tag stellen Freunde Lebenmittel vor die Tür. Ohne sie wären wir ziemlich aufgeschmissen in der Quarantäne. Der Tes

Ein milder Corona-Verlauf mit Folgen – ein Erfahrungsbericht

Eine seltsame Melange aus Esoterikern, plötzlichen Grundrechtsfanatikern, Neonazis und selbst ernannten Querdenkern ist der Meinung: „SARS-CoV-2 ist ja nur eine Grippe.“ Doch wie ist es, wenn man sich mit dem Coronavirus infiziert? Zum Glück leidet nicht jeder Infizierte unter einem gefährlichen Verlauf, der auf der Intensivstation endet. Aber auch ein relativ milder Verlauf ist mehr als eine gewöhnliche Grippe – das sage ich als junger, sportlicher Mensch ohne Vorerkrankungen, den das Virus wochenlang im Griff hatte.

Mehr Themen