2:1 gegen Bremen - Hannover 96 stoppt den Abwärtstrend

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Hannover 96 hat seine Negativserie in der Fußball-Bundesliga beendet und einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenverbleib gemacht. Die Niedersachsen gewannen am Abend zum Auftakt des 29. Spieltags mit 2:1 gegen Werder Bremen und bauten ihr Polster auf den Relegationsrang zumindest vorübergehend auf neun Punkte aus. In der Tabelle rückten die Niedersachsen mit 35 Zählern bis auf einen Punkt an die Gäste aus Bremen heran.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen