20. Nummer-eins-Song für Capital Bra

Lesedauer: 2 Min
Capital Bra
Alle wollen Capital Bra. (Foto: Uli Deck / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der Rapper Capital Bra hat den 20. Nummer-eins-Hit seiner Karriere geschafft. Mit „Baby“ stürmt er aus dem Stand an die Spitze der deutschen Single-Charts, wie GfK Entertainment am Freitag berichtete.

Den Song nahm er als Joker Bra und mit Unterstützung des DJ-Duos Vize auf.

Auf den nächsten Plätzen folgen der R’n’B-Sänger The Weeknd („Blinding Lights“) sowie der Rapper Samra („Mon Ami“). Juju & Loredana rutschen mit „Kein Wort“ von der Eins auf die Vier ab.

Im Album-Ranking übernimmt Tarek K.I.Z. mit seinem Solo-Debüt „Golem“ vom Start weg die Spitze. Eminem („Music to Be Murdered By“) verbessert sich von Vier auf Zwei. Neu auf der Drei steht die Metal-/Punkrock-Band BRDigung mit „Zeig dich!“. Die HipHopperin Schwesta Ewa („Aaliyah“) startet auf Platz fünf.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen