2. Liga: Nürnberg und Heidenheim starten erfolgreich

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der 1. FC Nürnberg hat ebenso wie Mitabsteiger VfB Stuttgart keine gravierenden Eingewöhnungsprobleme in der 2. Fußball-Bundesliga offenbart. Am ersten Spieltag gelang den Franken ein 1:0-Erfolg bei Dynamo Dresden. Der FC Heidenheim setzte sich mit 3:1 beim Aufsteiger VfL Osnabrück durch. Holstein Kiel spielte 1:1 gegen den SV Sandhausen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen