18-Meter-Ast stürzt bei Open Air ab - Sechs Schwerverletzte

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einer Open-Air-Veranstaltung in Schwerin sind 29 Besucher von einem herabfallenden Ast verletzt worden, sechs von ihnen schwer. Der rund 18 Meter lange Ast stürzte am Samstagabend auf einen Getränkestand, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. 29 Besucher der Freilichtbühne, die sich in der Nähe des Stands aufhielten und von dem Ast getroffen wurden, kamen verletzt in ein Krankenhaus. Die Veranstaltung wurde vorzeitig beendet. Warum der Ast abbrach, war zunächst unklar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen