162 Millionen Euro: Jackpot-Rekord in der Schweiz

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In der Schweiz hat ein Lottospieler einen Rekordjackpot geknackt. Wie die Lottogesellschaft Swisslos mitteilte, gewann der Glückspilz mit den Zahlen 7, 17, 29, 37 und 45 sowie den Sternen 3 und 11 die sagenhafte Summe von umgerechnet 162 Millionen Euro. Laut Swisslos lebt der Gewinner in einem der vier Kantone Aargau, Basel-Land, Basel-Stadt oder Solothurn. Der Einsatz des Rekordgewinners lag bei gerade einmal 21,50 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen