1:0 gegen Marseille - Leipzig dank Werner in guter Position

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Dank Timo Werner und dem ersten internationalen Zu-Null-Sieg darf sich RB Leipzig berechtigte Hoffnungen auf das Halbfinale der Europa League machen. Der deutsche Fußball-Vizemeister gewann das Viertelfinal-Hinspiel gegen die stark ersatzgeschwächte Mannschaft von Olympique Marseille mit 1:0. Den einzigen Treffer einer intensiven und temporeichen Partie erzielte Torjäger Timo Werner in der heimischen Red Bull Arena.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen