1. FC Köln benennt Südtribüne nach Weltmeister Hans Schäfer

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln wird die Südtribüne des RheinEnergieStadions nach dem verstorbenen Club-Idol Hans Schäfer benennen. „Hans Schäfer ist ein absolutes kölsches Idol. Deshalb hat der Aufsichtsrat den Beschluss gefasst - das Einvernehmen der Familie Schäfer vorausgesetzt - die Südtribüne umzubenennen“. Das sagte Lutz Wingerath, Geschäftsführer der Kölner Sportstätten GmbH der „Bild“-Zeitung. Schäfer war als vorletzter der Weltmeister von 1954 am 7. November 2017 und damit 19 Tage nach seinem 90. Geburtstag verstorben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen