Özdemir fordert weniger Platz für Autos im Straßenverkehr

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag, Cem Özdemir, will Fahrrädern, E-Tretrollern und anderen emissionsarmen Verkehrsmitteln mehr Platz auf den Straßen geben. „Der Raum in der Stadt muss neu verteilt werden“, sagte Özdemir im ZDF-„Morgenmagazin“. Die Autofahrer müssten dabei ein bisschen Platz hergeben. „Bisher hatten wir eine Straßenverkehrsordnung, die eigentlich eine Autoverkehrsordnung ist.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen