Ärger vorm Jubiläum - Debatte um Bauhaus geht weiter

Lesedauer: 6 Min
Claudia Perren
Claudia Perren, Direktorin der Stiftung Bauhaus Dessau, bei der Pressekonferenz zum 100-jährigen Gründungsjubiläum des Bauhauses. (Foto: Britta Pedersen / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Caroline Bock und Simon Ribnitzky

Der Reiseführer „Lonely Planet“ hat gerade Deutschland als Ziel empfohlen, weil dort 100 Jahre Bauhaus gefeiert wird. Vor dem Jubiläum gibt es einigen Ärger.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen