schwäbische
 Warn-Apps wie „Nina“ oder „Katwarn“ informieren die Nutzer punktgenau über mögliche Gefahren in ihrer Nähe.
Apps wie „Nina“ oder „Katwarn“ sollen über Gefahren warnen. (Foto: dpa)