schwäbische
Verwüstung
Der Brand ist teilweise unter. Wegen der Gefahr eines Wiederaufflammens der Brandherde könne aber noch keine Entwarnung gegeben werden. (Foto: Michael Varaklas/AP / DPA)