schwäbische
Feuerwehr im Einsatz
Nach Schätzungen des Gouverneurs der Region sind bislang 2500 Hektar Pinienwald den Flammen zum Opfer gefallen. (Foto: Yorgos Karahalis/AP / DPA)