schwäbische
St. Gallen Wireless Funkloch
Die Antennen können in Zukunft auch vollständig in die Laternen verbaut werden. Dann wären sie komplett unsichtbar. (Foto: Jan Scharpenberg)