schwäbische
Filmfest München
Jesse Eisenberg (l) und Regisseur Riley Stearns stellen ihren Film „The Art of Self-Defense“ vor. (Foto: Felix Hörhager / DPA)