schwäbische
Angehörige
Familien versammeln sich am Eingang der Pike River Mine. Achteinhalb Jahre nach dem schweren Unglück ist die Unglücksstelle erstmals wieder geöffnet worden. (Foto: Neil Silverwood/Pike River Recovery Agency / DPA)