Royaler Besuch auf der Frankfurter Buchmesse

Lesedauer: 3 Min
Buchmesse
"The dream we carry" ("Der Traum in uns") ist das Motto des Buchmessen-Gastlandes Norwegen. (Foto: Boris Roessler / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Mitte Oktober lädt Frankfurt zur Buchmesse. Aussteller aus 150 Ländern haben sich angekündigt. Im Mittelpunkt: Ehrengast Norwegen. Die Messe blickt über den Rand der Buchdeckel in virtuelle Welten.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen