Neue Pläne für die Volksbühne

Lesedauer: 4 Min
Klaus Dörr
Klaus Dörr, Intendant der Volksbühne Berlin, steht vor dem Gebäude am Rosa-Luxemburg-Platz. (Foto: Jens Kalaene / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Berliner Volksbühne hat schwierige Zeiten hinter sich. Für die nächsten zwei Jahre leitet Klaus Dörr das Theater. Er setzt auf neue Unterstützung - und ein junges Gesicht aus dem Kino.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen