Luftfahrtpionier Ferdinand Graf von Zeppelin bekommt eigenes Musical

Lesedauer: 2 Min
Eine Statue von Ferdinand von Zeppelin
Graf Ferdinand von Zeppelin, hier die Statue vor dem Graf-Zeppelin-Haus, wird Musical-Figur. (Foto: DPA/Felix Kästle)
Landesdienst Bayern
Schwäbische Zeitung

Die Geschichte des Luftschiff-Konstrukteurs und des Unglücksflugs der „Hindenburg“ kommt auf die Bühne -mit Texten und Musik von Komponist Ralph Siegel. In Füssen soll es uraufgeführt werden. „Das Festspielhaus hat mich sofort begeistert, die außergewöhnliche Bühne, die Architektur, die einzigartige Lage und vor allem in das Team um Theaterdirektor Benjamin Sahler, habe ich mich sofort verliebt“, sagte Ralph Siegel dem Veranstalter.

Schon seit einigen Jahren arbeitet der Schlagerkomponist zusammen mit Autor Hans Dieter Schreeb an dem Musical „Zeppelin“. Darin geht es um den Pionier der Luftschifffahrt, Graf Zeppelin, und den letzten Flug der „Hindenburg“, die 1937 in den USA verunglückte.

Das Luftschiff LZ 129 mit dem Namen Hindenburg fängt während des Landeanflugs auf das amerikanische Lakehurst Feuer. 36 Menschen
Das Luftschiff LZ 129 mit dem Namen Hindenburg fängt während des Landeanflugs auf das amerikanische Lakehurst Feuer. 36 Menschen (Foto: Archiv)

Mit dem Musical „Zeppelin“ produziere das Ludwigs Festspielhaus eine Welturaufführung erstmals „nicht auf eigenes Risiko“, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Musiktheater schreibt seit Jahren rote Zahlen. Um das defizitäre Festspielhaus wirtschaftlich abzusichern, plante der Investor ein Luxushotel neben dem Gebäude. Doch mit Gegnern des Projektes, darunter dem Bund Naturschutz, wurde keine Einigung erlangt. Daher sind die Pläne im Sommer auf Eis gelegt worden.

Am kommenden Dienstag (5. November) wird Siegel zusammen mit den Betreibern, dem Investor und Theaterdirektor Sahler weitere Informationen zum Musical bekannt geben.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen