Die 69. Berlinale: Eine Bilanz

Berlinale-Direktor Dieter Kosslick (Mitte) hat zum Abschied von Mitgliedern der Jury – Juliette Binoche, Trudie Styler und Sebas
Berlinale-Direktor Dieter Kosslick (Mitte) hat zum Abschied von Mitgliedern der Jury – Juliette Binoche, Trudie Styler und Sebastian Lelio (von links) – einen Bären bekommen. (Foto: Ralf Hirschberger)
Dieter Kleibauer
Freier Mitarbeiter

Ein mauer Wettbewerb und eine Preisvergabe, die manches Rätsel aufgibt: Das ist die Bilanz der 69. Berlinale, der letzten unter Leitung von Dieter Kosslick.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie