Baroness-Sänger John Baizley im Interview: „Ich ermutige die Menschen, unsere Musik auf Vinyl zu hören“

Lesedauer: 8 Min
 John Baizley (Dritter von links) und seine Mitstreiter arbeiten hart an ihrer Musik, damit pro Album mehr als zwei, drei gute S
John Baizley (Dritter von links) und seine Mitstreiter arbeiten hart an ihrer Musik, damit pro Album mehr als zwei, drei gute Songs zu finden sind und es als Gesamtkunstwerk wirkt. (Foto: Pam Strohm)

Baroness sind eine Wucht. Auf „Gold & Grey“ verfeinert die US-Metal-Band ihren Stil. John Baizley erklärt, warum.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen