Angry Anderson: Rose Tattoo verdanken AC/DC alles

Lesedauer: 14 Min
Angry Anderson
Angry Anderson will mit Rose Tattoo noch ein paar Jahre weitermachen. (Foto: SST Seaside Touring GmbH & Co.KG / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Matthias Bossaller

Rose Tattoo feiern das 40. Jubiläum ihres Debüts und werden das komplette Album von 1978 auf ihrer Tour zum Besten geben. Frontmann Angry Anderson erinnert sich an die Anfänge der Band.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen

Leser lesen gerade