Ab in die heiße Phase: So wird Ihre Grillsaison diesen Sommer ein voller Erfolg

Sommer, Sonne, Grillvergnügen: Besonders zeitgemäß brutzeln lässt es sich auf der Feuerplatte von OFYR, die Grill und Designobjekt in einem ist. FOTOS: OFYR
Wer liebt es nicht: Köstlicher Essensduft in der Luft, ein kühles Getränk in der Hand, so lässt sich ein sommerlicher Grillabend gemeinsam mit seinen Freunden oder der Familie umso angenehmer genießen. Besser geht es nicht mehr? Das sehen Andreas Rodi von der Ströbele Holzhandlung und André Hauck von der KSV Natursteinwelt Biberach anders.

REGION (lile/djd) - Für knapp drei Viertel der Deutschen ist ein Sommer ohne Grillen kein richtiger Sommer, das ergab eine Statista-Umfrage. Etwa 30 Prozent könnten sogar täglich grillen. Am meisten Spaß macht das Grillen natürlich in Gesellschaft – mit Freunden, Kollegen und Nachbarn.

Aufgrund der Corona-Pandemie hat man auf derartige soziale Kontakte verzichten müssen. Grund genug, dafür im Sommer die Grillsaison richtig ausgiebig zu feiern und all die Freuden nachzuholen, die einem in der Krise versagt wurden. Wie könnte das besser gelingen als mit einer launischen Grillparty im eigenen Garten?

Einer, der in der Region unter anderem die dafür benötigte Ausrüstung anbietet, ist der Unternehmer Andreas Rodi. Der Inhaber vom Holzfachhandel Ströbele ist zudem immer über die neuesten Entwicklungen auf dem Markt im Bilde. Er erklärt: „Den „einen“ großen Trend im Grillbereich gibt’s es nicht. Das Angebot ist sehr vielfältig. Was aber auffällt, ist, dass neben den Klassikern wie Kohle und Gas immer neue Grillmethoden regen Zuspruch gewinnen.“
Durch eine geschmackvolle Gartengestaltung durch Quellsteine oder Blumen wird der Grillabend noch schöner. Fotos: oh/Garten Igel
Durch eine geschmackvolle Gartengestaltung durch Quellsteine oder Blumen wird der Grillabend noch schöner. Fotos: oh/Garten Igel
Als Beispiel führt er die Pelletgrills von Traeger sowie die Keramikgrills von Monolith an. Wer sich unsicher ist, welcher Grill am besten zu ihm passt, der kann sich von Rodi und seinen kompetenten Mitarbeitern ausführlich beraten lassen. Die Ummendorfer Holzhandlung bietet zudem Grillvorführungen und Grill-Seminare an, bei denen den Zuschauern neue Grillmethoden und Tricks vorgeführt werden – so wird die nächste Grillparty garantiert zu einem vollen Erfolg!

Für denjenigen, der dabei besonders zeitgemäß grillen möchte, hat Rodi einen Tipp: „Immer mehr gefragt ist die Rückkehr zum Ursprünglichen und Grillen am „offenen Feuer“. Hier ist besonders die Feuerplatte von Ofyr erwähnenswert, die nicht nur einen Grill, sondern auch ein echtes Designobjekt für den Garten darstellt.“ Ein wichtiger Hinweis, denn bei einem gelungenen Grillabend tragen nicht nur das ansehnliche Essen und der Hochglanzgrill zum Wohlbefinden der Teilnehmer bei, sondern auch ihre Umgebung. Wer bei seiner Grillparty also auf einen schön gestalteten Garten achtet, versichert sich damit die vollste Zufriedenheit seiner Gäste oder die seiner Familienmitglieder.

Das gelingt derweil nicht nur durch eine geschmackvolle Blumenauswahl. Wie das Angebot der KSV Natursteinwelt Biberach zeigt, gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten, wie man seinen Garten in eine Wohlfühloase verwandeln kann. Eine davon erläutert André Hauck, Fachberater bei KSV und Meister im Garten- und Landschaftsbau: „Quellsteine bringen die Vielfalt des Wassers in Ihren Garten und sind eine gute Alternative, wenn Sie keinen Platz für einen Gartenteich oder Bachlauf haben. Mit Quellsteinen sorgen Sie für gestalterische Abwechslung, verschönern und beleben Ihre Gartenlandschaft und setzen Akzente. Sie sind mittlerweile ein fester Bestandteil vieler Gärten und finden auch auf beziehungsweise an der kleinsten Terrasse Platz.“ Den größten Vorteil sieht Hauck darin, dass sie für ihre Installation im Garten nur wenig Platz benötigen würden. „Das macht sie vor allem in kleineren Gärten oder auf einer Terrasse attraktiv, da sie sich ganz einfach harmonisch integrieren lassen“, erzählt Hauck. „Quellsteine können zudem eine gute Wasserquelle für Vögel oder Kleinstlebewesen sein. Durch das angenehme Plätschern werden auch Störgeräusche wie zum Beispiel Verkehrslärm, Nachbarschaft oder Spielplatz abgeschirmt und es entsteht eine beruhigende Atmosphäre.“

Holzhandlung Ströbele

Kontakt

Ströbele Holzhandlung
Zur Mühle 20/1
88444 Ummendorf-Fischbach
Telefon: 07351 - 21 444
E-Mail: info@stroebeleholzhandlung.de
Homepage: www.stroebele-holzhandlung.de

KSV Natursteinwelt
Ehinger Straße 101
88400 Biberach
Telefon: 07351 - 188730
E-Mail: info@ksv-bc.de
Homepage: www.ksv-natursteinwelt.de