Die neuen Modelle machen Lust aufs Autofahren

Die neuen Modelle sind da. Auf was achte ich beim Autokauf? FOTO: JULIAN STRATENSCHULTE

Wer sich 2020 eine neues Auto kaufen möchte, ist bei den Autohäusern in der Region bestens aufgehoben. Viele Autohersteller bringen in diesem Jahr neue Modelle auf den Markt oder haben für ihre Kunden besondere Angebote. 
   
Die neuen Modelle machen Lust aufs Autofahren Image 1
Der
Jeep Grand Cherokee Limited
(8,0l/100km / 212g/km) überzeugt durch sein hohes Maß an Komfort und die serienmäßigen komfortablen Ausstattungsmerkmale: Ledersitze, ParkView Rückfahrkamera mit dynamischen Führungslinien, beheizbares Lenkrad sowie beheizbare Vorder- und Rücksitze. Ein legendäres Aussehen, das in allen Linien und Kurven Eleganz und Stärke vereint. Der Jepp Grand Cherokee setzt wie seine Vorgänger neue Maßstäbe hinsichtlich Leistung, Funktion und Stil. Entdecken Sie die Design-Details sowie die herausragenden Features des Luxus-SUVs von Jepp und starten Sie in neue Abenteuer.Beherrschen Sie jede Straße mit dem unvergleichlichem Komfort und Stil des Jepp Grand Cherokee. Hochwertige Details und überzeugende Verarbeitungsqualität betonen jeden Winkel des Interieurs, welches für Spaß und Genuss bei jeder einzelnen Fahrt entwickelt wurde.

Umgeben Sie sich mit Echtholz-Verkleidungen, einem markanten Metall-Interieurpaket und einem Dachhimmel in Wildleder-Optik, oder erleben Sie das Gefühl von luxuriösen Stepp-Polstern und Kontrastnähten, die das aufwendige, lederbezogen, Laguna-Interior optimal zur Geltung bringen.
  
Der
Opel Corsa
bekommt ein Facelift. Die sechste Generation des Opel Corsa bietet für alle das Richtige. Seit Juni ist der Kleinwagen-Bestseller erstmals als batterie-elektrisch angetriebener Corsa-e bestellbar, und schon Anfang Juli öffneten die Orderbücher für die Versionen mit klassischen Verbrennungsmotoren – effizienter, moderner und dynamischer denn je. Seine Weltpremiere hatte der neue Opel Corsa im September auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main. Und bereits vor seinem Händlerstart Mitte November wurde der Newcomer von den Auto Bild-Lesern zum „Firmenwagen des Jahres“ in der Kategorie Kleinwagen gekürt. Darüber hinaus ist er als AUTOBEST 2020-Finalist ein Titelanwärter für den „Best Buy Cars of Europe“- Award, der Mitte Dezember bekanntgegeben wird. Zum Start des neuen 4,06 Meter langen Fünftürers von Opel stehen besonders wirtschaftliche Benzin- und Dieselaggregate in Leistungsstufen von 55 kW/75 PS bis 96 kW/130 PS zur Verfügung (Kraftstoffverbrauch gemäß NEFZ1: innerorts 5,5-3,7 l/100 km, außerorts 4,2-2,9 l/100 km, kombiniert 4,7-3,2 l/100 km, 106-85 g/km CO2; Kraftstoffverbrauch gemäß WLTP2: kombiniert 6,2- 4,0 l/100 km, 140-105 g/km CO2). Was alle Antriebsoptionen verbindet: Sie bieten viel Fahrspaß bei kleinem Spritdurst. Agiles Fahrverhalten trifft so auf sparsamen Verbrauch und vorbildliche Emissionswerte: Die Antriebspalette glänzt durch die Bank mit signifikanten Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger.

Den sportlichen Gesamteindruck unterstreichen auch die konsequente Leichtbauweise und die niedrige Sitzposition des Fahrers. Hinzu kommen das von den Opel-Ingenieuren mit feiner Hand abgestimmte Chassis, die große Lenkpräzision sowie ein hohes Maß an aktiver und passiver Sicherheit. All diese Qualitäten bringt der Newcomer schon in der Basisversion mit. Generation Nummer sechs überzeugt mit topmodernen Assistenzsystemen, innovativen Infotainment-Systemen und einem herausragenden Preis-Leistungsverhältnis.
   
Die neuen Modelle machen Lust aufs Autofahren Image 2
Der
DFSK Glory 580 Intelligence
Der DFSK Glory 580 bietet viel Auto zum Super-Preis. Er ist ein 5+2 Sitzer des Herstellers DFSK. Sehr geräumig mit gehobener Ausstattung zum extrem günstigen Preis. Wer die Ersatzbank nicht braucht, bekommt einen endlosen Kofferraum, der nicht nur das Urlaubsgepäck der Großfamilie schluckt, sondern auch Umzüge mitmacht Neben einer Lederausstattung für alle Sitze ist ein 6-Gang Automatikgetriebe ebenso Standard wie auch ein vollflächiges Panoramadach mit Schiebedachfunktion. Der Benzin-Motor leistet 100 KW (136 PS) und erfüllt die Euro 6 Norm. Der Verbrauch: kombiniert 7,3 Liter / 100 Kilometer, innerorts 9,1 Liter / 100 Kilometer und außerorts 6,1 Liter / 100 Kilometer.
   
Die neuen Modelle machen Lust aufs Autofahren Image 3
Der
Mazda CX-30
Ihr Leben kennt keinen Stillstand. Deshalb ist der CX-30 ein Fahrzeug, das sich mit Ihnen weiterentwickelt. Ein Fahrzeug mit den fließenden Linien eines Coupés und der markanten Robustheit eines SUV. Mit kompakten Außenmaßen, um sich souverän durch den Stadtverkehr bewegen zu können, und einem großzügigen Innenraum für Abenteuer außerhalb der Stadt. Ein Fahrzeug mit dynamischer Leistung, begeisterndem Fahrverhalten und einem herausragenden Maß an Komfort und Sicherheit. Der neue Mazda CX-30 überzeugt innen wie außen durch schlichte Schönheit. Dafür sorgen neben den fließenden Karosserielinien auch die herausragende Verarbeitungsqualität der Innenausstattung und die innovative Technik, die in ihm steckt. Gemeinsam ergänzen und bereichern diese Eigenschaften Ihren Lebensstil und machen jede Fahrt zu einem echten Genuss.

Ob Sie den Großstadtdschungel durchqueren oder kurvenreiche Landstraßen erobern, der neue Mazda CX-30 vereint das Beste aus beiden Welten. Ein Fahrzeug, das die Schönheit eines Coupés mit der markanten Robustheit eines SUV verbindet und dynamische Leistung, ein begeisterndes Fahrerlebnis sowie ein überragendes Maß an Komfort und Sicherheit bietet.

Der neue
Renault Captur
ist ein echtes Multitalent im urbanen Crossover-Design: Noch selbstbewusster als sein Vorgänger zeigt er sich im sportlich ambitionierten SUV-Look. Das individuelle Zweifarbendesign, sein hochwertiges Interieur mit Multimedia-Touchscreen und die flexible Modularität machen ihn zum wahren Alltagshelden. Starten Sie ins Großstadtabenteuer. Der neue Renault Captur bietet Ihnen ein besonders komfortables Fahrerlebnis. Ob ECO, Sport oder My Sense – mit Multi-Sense passen Sie das Fahrverhalten nach Ihren Vorstellungen an. Selbst die Innenraumbeleuchtung lässt sich in acht verschiedenen Modi regeln. Von 360° Kamera über Berganfahrhilfe bis hin zum Notbremsassistenten bietet Ihnen der neue Captur eine Vielzahl an Innovationen für Ihre tägliche Sicherheit. Ganz neu ist die Stop- & Go-Funktion, die ein teilautomatisiertes Fahren auf mehrspurigen Straßen ermöglicht. Ihr Smartphone verbindet sich automatisch mit dem Multimedia-System EASY LINK und Sie steuern Ihre Lieblings-Apps bequem über den 9,3 Zoll großen Touchscreen. Über das integrierte Navigationssystem erhalten Sie alle wichtigen Informationen in Echtzeit.

Die neuen Modelle machen Lust aufs Autofahren!