„#futureday“ – plane Deine Zukunft!

Lehrer und Schüler gewähren einen Blick hinter die Kulissen des Schulalltags. FOTO: KLIEBHAN
Am Samstag, 18. Januar, öffnet das Kolping Bildungszentrum in Riedlingen von 10 bis 15 Uhr seine Türen. Der frühere „Tag der offenen Tür" heißt nun zeitgemäß „# futureday – plane deine Zukunft“. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, sich über das Bildungsangebot, sprich Ausund Weiterbildung, im Haus zu informieren. Lehrer und Schüler gewähren einen Blick hinter die Kulissen des Schulalltags mit Präsentationen ihrer Arbeiten und sind zum persönlichen Gespräch vor Ort gerne bereit.

RIEDLINGEN (kli) - Die Interessenten erwarten umfangreiche Informationen über verschiedene Ausbildungsgänge und die vom Bildungszentrum angebotenen Schulen, das Schulleben und die berufliche Weiterbildung. Lehrer und Schüler stehen für alle Fragen, wie etwa zu den Aufnahmebedingungen, zum Unterrichtsinhalt und Abschlüssen als Ansprechpartner zur Verfügung. Das Bildungszentrum bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie in verschiedenen Berufskollegs die Fachhochschulreife zu erlangen und gleichzeitig eine Assistentenausbildung abzuschließen.

Im Berufskolleg Gesundheit/ Pflege I und II wird neben der Fachhochschulreife und mit einer praktischen und schriftlichen Zusatzprüfung die Berufsausbildung zum Assistenten im Gesundheits- und Sozialwesen erworben.

Das Berufskolleg Fremdsprachen ermöglicht, sich auf internationalem Parkett zu bewegen. Die Schwerpunktfächer Englisch und Spanisch, sowie eine betriebswirtschaftliche Ausrichtung erlauben es nach zwei Jahren neben der Fachhochschulreife auch die Ausbildung zum fremdsprachlichen Wirtschaftsassistenten abzuschließen. Als weitere Option ist der Abschluss zum „Internationalen Wirtschaftskorrespondenten (KA)“, als Zusatzqualifikation mit LCCIPrüfung der Londoner Handelskammer möglich.

Das Tagesberufskolleg bietet die Chance für Teilnehmer, die eine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen und die Fachhochschulreife in einem Jahr oder in zwei Jahren in Teilzeit erlangen möchten. Der Unterrichtsschwerpunkt richtet sich nach dem Ausbildungsberuf: Technische Physik, Biologie mit Gesundheitslehre, Betriebswirtschaftslehre und Gestaltung.

Das sozialwissenschaftliche Gymnasium führt mit dem Schwerpunktfach „Pädagogik und Psychologie“ in drei Jahren zum Abitur.

Neue Kurse wie Führungsseminare, Prüfungsvorbereitungskurse, Sprach- und EDV-Kurse erweitern die Erwachsenenbildung. Zudem wird der Fernlehrgang mit Präsenzunterricht mit dem Abschluss „Praktischer Betriebswirt (KA)“ und „Fachwirt im Erziehungswesen (KA)“ angeboten. Der Bildungseinrichtung jüngstes Kind ist die Ausbildungsmöglichkeit zur Altenpflegehilfe, die im April dieses Jahres starten wird.

Am Informationstag wird die Jahrgangsstufe 2 die Gäste im Schülercafé verwöhnen. Gerne können die Besucher die SMV über den schuleigenen Flohmarkt am Samstag unterstützen. Auf zahlreiche Besucher freuen sich die anwesenden Schüler und Lehrer, mit ihnen die Sekretärinnen und die Geschäftsführerin der Bildungseinrichtung, Bettina Schmidtke mit Beatrix Nassal, Leiterin der Schulen im Haus.

Anschrift: Kolping-Bildungszentrum Riedlingen, Kirchstraße 24, Tel. 07371/935013.