Lotterie löst Bingo ab – Kunden sammeln fleißig Lose

Weihnachtszeit ist auch bei der Werbegemeinschaft Bad Buchau (WGB) die Zeit der Geschenke. Seit 29. November läuft deshalb die beliebte Lotterie-Weihnachtsaktion in den teilnehmenden Geschäften. FOTO: KLAUS WEISS
Das neue Konzept, das sich Klaus Frankenhauser von der Postfiliale in Bad Buchau ausgedacht hat, hat sich jetzt schon bewährt. Das beliebte Weihnachtsbingo wurde in Bad Buchau von einer Weihnachtslotterie abgelöst, aus Datenschutzgründen. „Das neue System ist unproblematisch angelaufen, die Kunden finden es super“, freut sich Frankenhauser.

BAD BUCHAU (kli) - Die Werbegemeinschaft Bad Buchau-Federsee musste sich gezwungenermaßen von ihrem beliebten und jahrelang bewährten Weihnachtsbingo verabschieden. Denn aufgrund des Datenschutzgesetzes wäre eine Veröffentlichung der Namen der Gewinner in der Schwäbischen Zeitung nicht mehr möglich gewesen. Doch die Kunden haben sich seit dem 29. November gerne mit der neu ins Leben gerufenen Lotterie angefreundet. Es werden fleißig Lose gesammelt.

Stadt-Apotheke
Thermalbad Buchau Betriebs GmbH

Bis zum 20. November darf gehofft werden, dass Fortuna es gut meint und die Kunden für ihre Weihnachtseinkäufe mit einem Gewinn belohnt werden. Die Lose im Visitenkartenformat haben eine aufgedruckte Nummer. Die Lose sollten bis zum Ende der Aktion gesammelt und gut aufbewahrt werden. Je mehr Lose, desto höher sind die Gewinnchancen. Am Ende der Aktion dürfen die Beteiligten auf das Resultat der Verlosung gespannt sein. Hierbei werden über 50 Gewinne in Form von Einkaufsgutscheinen im Gesamtwert von über 1600 Euro ausgeschüttet. Die Losnummern der Gewinner werden am Ende der Weihnachtslotterie in der Schwäbischen Zeitung und auf der Internetseite der Werbegemeinschaft unter www.wgb-bb.de veröffentlicht. Verlost werden Einkaufsgutscheine im Wert von 300 Euro, 250 Euro, 200 Euro, 150 Euro, 100 Euro, 50 Euro, 50 Euro, 20 Euro und zehn Euro sowie 20 Eintrittskarten für das Thermalbad.

Die Gewinner können ihre Lose bis zum 31. Januar 2020 in der Postfiliale Frankenhauser am Marktplatz gegen Gutscheine einlösen, die wiederum in den Geschäften der Werbegemeinschaft beim Einkaufen verwendet werden können. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
       
Wgb-Weihnachtslotterie
Elektro Vötsch GmbH

Lose gibt es bei:

Lose bekommen Kunden an der Kasse der Adelindis-Therme, des Autohauses Schmid mit Aral-Tankstelle, des Autohauses Schlegel, der Bäckerei Butzg, im Blattwerk, bei Blickfang, Elektro Vötsch, in der Federseebank, in der Postfiliale Frankenhauser, im Gasthaus Löwen in Oggelshausen, im Getränkemarkt am Federsee, in der Götzburg, bei Karfunkel, in der Kurapotheke, im Märktle am Markt, bei Konrad, im Rewe-Markt, im Café am Marktplatz, an der Tankstelle Sauter, in der Stadtapotheke und im Versicherungsbüro Winkler-