Der Bärtige kommt an den Ipf

Das bunte Rahmenprogramm des Nikolausmarktes stimmt die Besucher auf Weihnachten ein. FOTOS: STADT BOPFINGEN/COLOURBOX/ ARCHIV
Alle Jahre wieder macht der Nikolaus auch in Bopfingen Halt. Täglich während des gleichnamigen Marktes von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. Dezember, besucht er brave Kinder – natürlich mit einem Sack voller Süßigkeiten im Gepäck.

BOPFINGEN -Der Markt wird am Freitag um 18 Uhr von Bürgermeister Gunter Bühler und dem Vorsitzenden des Gewerbe- und Handelsvereins Peter Altrichter zu den Klängen der Stadtkapelle Bopfingen eröffnet. Mit stimmungsvoller Musik und einer Weihnachtsgeschichte wird daraufhin das sechste Kunstwerk am Rathaus-Adventskalender von einem Engel präsentiert. Auch an den folgenden Tagen findet diese Zeremonie jeweils um 18 Uhr statt.

An den urigen Hütten rund um den weihnachtlich dekorierten Marktbrunnen finden die Besucher ein vielfältiges Angebot an Speis und Trank sowie leckeren Naschereien. Genüsse fürs Ohr gibt es zum Beispiel von den Trouble Makers (Freitag, 19.30 Uhr), vom jungen Chor „Fortissimo“ des Liederkranz Bopfingen (Samstag, 19 Uhr), von Soda & Friends (19.30 Uhr) sowie von den St. Michael Chorknaben aus Schwäbisch Gmünd im Rahmen des Benefizkonzertes des Lions Club Ostalb-Ipf in der evangelischen Stadtkirche St. Blasius (Sonntag, 17 Uhr). Akrobatische und tänzerische Auftritte örtlicher Vereine sorgen darüber hinaus für Unterhaltung. Die bei Jung und Alt gleichermaßen beliebte lebendige Krippe mit der Heiligen Familie und einigen Schafen steht wieder auf dem Marktplatz.

Weihnachtskaufhaus in der Schranne hat geöffnet

Wer auf der Suche nach Dekoration fürs Fest oder einem passenden Weihnachtsgeschenk ist, der sollte im Weihnachtskaufhaus in der Schranne vorbeischauen. Dieses öffnet seine Pforten am Freitag von 18 bis 21, Samstag von 10 bis 21 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. ms/red

Der Nikolaus-Pass

Die Vielfalt des Nikolausmarktes in Bopfingen zu genießen, zahlt sich aus: Wer sich an zehn verschiedenen Hütten einen Stempel abgeholt hat, erhält an der Kasse des Weihnachtskaufhauses in der weihnachtlich dekorierten Schranne ein volles GHV-Rabattheft im Wert von fünf Euro.

Öffnungszeiten Nikolausmarkt

Freitag von 18 bis 22 Uhr
Samstag von 11 bis 22 Uhr
Sonntag von 11 bis 22 Uhr