Weihnachten kann kommen: Das Einkaufszentrum startet neu durch

Nach dem Brand im April 2019 kann der Kubus bereits Wochen früher als gedacht wiedereröffnet werden. FOTOS: MERZ OBJEKTBAU
Der Kubus startet in der Vorweihnachtszeit mit einem dreitätigen Wiedereröffnungsfest neu durch und macht damit den Advent zu etwas ganz Besonderem. Das beliebte Einkaufszentrum präsentiert sich frisch saniert, festlich geschmückt, liebevoll dekoriert und mit zahlreichen Events: von Live-Musik über Gewinnspiele und Adventsbasteln bis hin zur Schlemmer-Ecke.

AALEN - Wie es sich für eine Wiedereröffnung gehört, wird Matthias Bieber, bei der TURI Gewerbeimmobilien GmbH für den Kubus zuständig, zusammen mit dem ersten Bürgermeister Wolfgang Steidle und mehreren Filialleitern ein rotes Band durchschneiden und damit den Kubus für den Einkaufsspaß freigeben. Dann freuen sich Aposto, Depot, Hallhuber, Mango, Olymp & Hades, Rossmann, unverpackt und ZeitRaum auf ihre Kunden. Das Enchilada und Rituals sind ab Februar 2020 wieder mit an Bord.

Wiedereröffnung ist fast ein kleines Weihnachtswunder

Für das Eröffnungswochenende haben sich die Eigentümerin und die Geschäfte für die Aalener und Gäste der Stadt einiges einfallen lassen. „Dieses Fest soll in Aalen so schnell niemand vergessen. Denn was kann es Schöneres geben, als den Kubus in der Vorweihnachtszeit wieder zu eröffnen, festlich geschmückt, mit vielen Lichtern und dem Duft von gebrannten Mandeln“, sagt Matthias Bieber von der TURI. Dass die Wiedereröffnung weit vor dem Frühjahr 2020 gefeiert werden kann, ist fast ein kleines Weihnachtswunder – dem engagierten Einsatz regionaler Handwerksfirmen sein Dank.  

Kubus Aalen

Vom 5. bis 7. Dezember können die Besucher nicht nur in einem adventlich geschmückten Kubus ihre Weihnachtseinkäufe erledigen, sondern auch noch Live Musik genießen. Am 5. Dezember treten Stefan Frank &The Wing Brothers auf. Matthias Kehrle & Axel Nagel spielen am 7. Dezember, 12 bis 16 Uhr, Sweet Soulful Music. Für die Kinder ist ein Karussell aufgebaut und die Erwachsenen können das neue Shoppingerlebnis bei einer Weinverköstigung genießen.
 
Unverpackt, Aposto, Depot, Hallhuber, Mango, Olymp & Hades, Rossmann und ZeitRaum freuen sich ab 5. Dezember auf ihre Kunden. Enchilada und Rituals sind ab Februar 2020 mit an Bord.
Unverpackt, Aposto, Depot, Hallhuber, Mango, Olymp & Hades, Rossmann und ZeitRaum freuen sich ab 5. Dezember auf ihre Kunden. Enchilada und Rituals sind ab Februar 2020 mit an Bord.
Erinnerungsfotos von der großen Eröffnungssause können im Photo Bulli gemacht werden, der vor dem Haupteingang einparkt. Glücksmomente sind beim großen Gewinnspiel garantiert. Der Hauptpreis ist am 5. Dezember ein Gutschein von Olymp&Hades im Wert von 300 Euro. Ein Gutschein in gleicher Höhe ist am 6. Dezember von Mango zu gewinnen. Zeit-Raum zeigt sich am 7. Dezember in gleicher Höhe spendabel. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall. Wer nicht das ganz große Los zieht, kann sich trotzdem mit ein bisschen Glück über Einkaufsgutscheine, Rabatte und weitere Preise freuen. Jeder, der vom 5. bis 7. Dezember in einem der Geschäfte einkauft, erhält eine Gewinnkarte für die Teilnahme. Für Kinder wartet eine ganz große Überraschung: Der Nikolaus hat zusammen mit zwei Engeln seinen Besuch angekündigt.

Highlights im Advent

Der Kubus feiert seine Wiedereröffnung den gesamten Advent über. Während Eltern am zweiten Adventswochenende ihre Weihnachtseinkäufe erledigen, können die Kinder am 14. Dezember an großen Tischen basteln. Die Illustratorin Paparazza wird am 19. Dezember in fünf Minuten tolle Porträts von den Besuchern anfertigen – ein ideales Weihnachtsgeschenk für Freunde und Familie. Eine Gin-Verköstigung mit Live Musik ist für den 21. Dezember geplant. Und wer an Heiligabend noch schnell ein paar Erledigungen im Kubus machen muss, bekommt einen Sekt aufs Haus. Jeden Freitag im Dezember wird das Shoppen mit gebrannten Mandeln und Popcorn versüßt. red