Der Neubau ist bezogen und eröffnet

Es war ein durchweg erfolgreiches Wochenende mit rund 900 – 1000 Besuchern“, freut sich Inhaber Stefan Kreitmair.
Seit zwei Jahrzehnten steht das Therapiezentrum REHActiv in Leutkirch für Qualität und fachliche Kompetenz bei der therapeutischen Rehabilitation. Bisher in der Bahnhofstraße ansässig, ist das Therapiezentrum nun in die Möhrlinstraße umgezogen. Auf über 700 Quadratmetern wird hier ein, ganz auf die individuellen Bedürfnisse, zugeschnittenes Training ohne Altersbegrenzung, auf modernsten chipgesteuerten Geräten angeboten.

Ganzheitliche Physiotherapie

LEUTKIRCH - Als sich die Möglichkeit bot, hat Stefan Kreitmair die Chance ergriffen und die ehemalige LKW-Werkstatt in der Möhrlinstraße 3, neben der Zulassungsstelle, gekauft. „Unser Therapiezentrum ist jetzt barrierefrei zugänglich und verfügt über ausreichend Parkplätze direkt vor dem Haus“, erklärt Inhaber Stefan Kreitmair. Nach einer Komplettsanierung ist hier, in ständigem Austausch zwischen Betreiber und den Handwerksfirmen, ist ein lichtdurchflutetes Haus entstanden, das mit viel Holz, großen Glasfronten und Akustikdecke für ein angenehmes Gefühl und optimale Trainingsbedingungen sorgt. „Neben viel Platz für das Gerätetraining, welches durch die Anschaffung von zusätzlichen chipgesteuerten Geräten noch effektiver und individueller, zielgenauer möglich ist, befinden sich im Erdgeschoss sieben Therapieräume.
    
Auch Oberbürgermeister Hans Jörg Henle hat sich am Samstag – zum Tag der offenen Tür – ein Bild vom neuen Standort des Therapiezentrums gemacht und als Sportbegeisterter sofort die chipgesteuerten Geräte getestet. FOTOS: TANJA SCHITTENHELM
Auch Oberbürgermeister Hans Jörg Henle hat sich am Samstag – zum Tag der offenen Tür – ein Bild vom neuen Standort des Therapiezentrums gemacht und als Sportbegeisterter sofort die chipgesteuerten Geräte getestet. FOTOS: TANJA SCHITTENHELM
Die Arztvorträge am Eröffnungswochenende wurden ebenfalls sehr gut angenommen und waren alle gut besucht. Das REHActiv-Team um Stefan Kreitmair freut sich über die positive Resonanz am Eröffnungswochenende, im neuen Gebäude in der Möhlinstraße 3, mit einer Trainings- und Behandlungsfläche von 700 Quadratmetern. FOTOS: TANJA SCHITTENHELM
Die Arztvorträge am Eröffnungswochenende wurden ebenfalls sehr gut angenommen und waren alle gut besucht. Das REHActiv-Team um Stefan Kreitmair freut sich über die positive Resonanz am Eröffnungswochenende, im neuen Gebäude in der Möhlinstraße 3, mit einer Trainings- und Behandlungsfläche von 700 Quadratmetern. FOTOS: TANJA SCHITTENHELM
Im ersten Stock befinden sich zwei große Kursräume, wo wir nun auch die Möglichkeit haben unser Kursangebot noch weiter auszubauen, wie etwa mit Aerialeryoga – einer entspannteren und sanfteren Form des Yogas mit Tüchern, das speziell bei Beckenbodenproblemen hilfreich ist“, erklärt Kreitmair. Daneben gibt es aber auch Rückenkurse für Kinder, um späteren Haltungsschäden schon früh vorzubeugen. Wer Kurse wie „Deepwork“ oder „Antara“ probieren möchte, kommt hier voll auf seine Kosten.
    
Der Neubau ist bezogen und eröffnet Image 1
Der Neubau ist bezogen und eröffnet Image 2
Neben dem Gerätetraining und dem Kursangebot, steht die medizinischen Trainingstherapie im Vordergrund. „Zusammen mit dem Physiotherapeuten werden Ziele definiert und ein individueller Plan erstellt. Nach der Physiotherapie die in der Regel vom Arzt verschrieben wird, ist es wichtig selbst etwas für sich zu tun. Wir bieten hier die Möglichkeit unter Anleitung mit dem Ziel, dass es später eigenständig funktioniert“, so Kreitmair weiter.
    
Der Neubau ist bezogen und eröffnet Image 3
Zwölf Therapeuten kümmern sich im REHActiv-Therapiezentrum um das Wohl der Patienten und Mitglieder. „Unsere qualifizierten und erfahrenen Krankengymnasten, Physiotherapeuten und Sporttherapeuten stimmen jede Therapie und jeden Trainingsplan individuell auf Ihre Bedürfnisse ab und erweitern beziehungsweise korrigieren ihn laufend an Hand des Trainingserfolgs“, erklärt Inhaber Stefan Kreitmair und ergänzt: „Dabei fesseln wir niemanden an uns, sondern bieten unseren Patienten Halbjahresverträge an.“

Anleitung zur Selbsthilfe

Das umfangreiche Kursangebot von Rehactiv beinhaltet auch betriebliche Gesundheitsmaßnahmen für Unternehmen. Hierbei werden die Kursgebühren geteilt, was beiderseits Vorteile bringt.

Am vergangenen Wochenende konnten sich alle Interessierten einen Eindruck verschaffen und das Therapiezentrum kennenlernen. Dazu gab es interessante Ärztevorträge zu den verschiedensten Themen.

Leistungsspektrum

Physiotherapie/ Krankengymnastik

Manuelle Therapie – Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparats (Gelenke, Nerven, Muskeln)

Krankengymnastik bei neurologischen Erkrankungen Bobath/PNF (Schlaganfall, MS, Parkinson)

Krankengymnastik am Gerät mit professioneller Betreuung für Ihre Gesundheit

Lymphdrainage

Kiefergelenkstherapie – CMD

Migräne-Tinnitus-Behandlung

Massage

Kälte und Wärmetherapie

Schlingentisch

Elektrotherapie

Kinesiotherapie

Flossing