“Albtraum Hausbau!?“

Bauherrenvortrag 2019 für angehende Bauherren

Peter Gessler Geschäftsführer

Bauherrenvortrag 2019 für angehende Bauherren

Auch in diesem Herbst lädt das Bauberatungszentrum Süd zukünftige Bauherren zu den Vortragsabenden nach Ravensburg, Biberach und Friedrichshafen ein. Unter dem Motto „ALBTRAUM HAUSBAU!?“ sollen den Zuhörern viele Tipps an die Hand gegeben werden, um ein böses Erwachen beim Bau des Eigenheims zu verhindern.

„Als wir vor 18 Jahren mit den Vorträgen begannen, durften wir acht Zuhörer begrüßen und der Vortrag dauerte 45 Minuten“, erinnert sich der Geschäftsführer des BBZ, Dipl.Ing. (FH) Peter Gessler. Mittlerweile dürfen wir mehrere hundert Zuhörer begrüßen und die Vortragsabende dauern jeweils 3 Stunden. Geprägt von Schreckensnachrichten in den Medien, wie auch in lokalen Berichten hat der Bauherr von heute erkannt, dass das Bauen nicht ganz so einfach ist und viele Risiken in sich birgt. „Unser Ziel ist es, dem Bauherrn Wissenswertes über Gefahren bei der Vertragsgestaltung, rechtliche Besonderheiten, Mehrkostenfallen und die richtige Vorgehensweise bei der Wahl seines Baupartners zu vermitteln.“

Die Vor- und Nachteile des Bauens mit einem Schlüsselfertiganbieter oder mit einem Architekten werden ebenso dargelegt, wie Besonderheiten in der Finanzierung. Den zweiten Teil des Vortragsabends widmen die Referenten den Baustoffen, den Energie- und Bautechniken. Hier können auch gerne gezielt Fragen gestellt werden. “Was uns besonders freut, sind die vielen positiven Bewertungen der Vorträge durch die Zuhörer“, so Gessler. Feedback von „Wir haben viel erfahren an dem Abend!“ bis hin zu „Danke, Sie haben uns viel Ärger und Geld gespart!“ motivieren das BBZ-Team die Vorträge ständig zu verbessern und auch in den nächsten Jahren durchzuführen.
      
Achtung! Neue Bauherrenvorträge:

Ravensburg 28.10.2019,
Biberach 05.11.2019,
Friedrichshafen 06.11.2019

Programminhalt der Vortrags

- Das neue Bauvertragsrecht
- Schlüsselfertig oder Architekt: die wesentlichen Unterschiede
- Wie wähle ich den richtigen Partner
- Tücken in der Vertragsgestaltung
- Typische Mehrkostenfallen in Baubeschreibungen
- Ihr Recht und Ihre Pflicht: Abnahme, Gewährleistung, Garantie
- So sparen Bauherren viel Geld

Fragerunde:
Fragen Sie alles, was Sie schon immer wissen wollten!

Ausführliche Programminformation: www.bauberatungszentrum.com
      
Das Bauberatungszentrum Süd stellt sich vor!

Das Bauberatungszentrum Süd ist eine Planungsgesellschaft mit Sitz in Ravensburg und Biberach, das sich auf die Planung und den Bau, aber auch die Sanierung von Einfamilienhäuser und Wohnanlagen spezialisiert hat. Gedacht ist unser Konzept für all diejenigen, die ihr Haus mit erfahrenen Architekten und Bauingenieuren individuell, in hoher Qualität und unter höchstmöglichen Kosteneinsparungen planen und bauen wollen, und dabei großen Wert auf eine perfekte Kalkulation, aber auch auf neutrale Beratung aller Baustoffe und Techniken legen.

Sie wollen bauen? Dann laden wir Sie gerne zu unverbindlichen Gesprächen in unseren Räumen in RV oder BC ein, bei dem Sie alles fragen dürfen, was Sie zu Ihrem geplanten Bauvorhaben wissen wollen.

Bauberatungszentrum Süd GmbH & Co. KG

„FOLGEVORTRAG SO BAUE ICH EIN HAUS!“

Der Vortrag „Albtraum Hausbau!?“ ist so umfangreich geworden, dass viele Fragen über Technik und Baustoffe nur noch gestreift werden können. Deshalb veranstalten wir einen zusätzlichen Vortrag „So baue ich ein Haus!“ im November, wo jedes einzelne Gewerk im Hausbau ausführlich besprochen wird.

Wann: 21. November, 19:00 Uhr
Wo: Biberach

Die Teilnahme ist kostenlos und auf 30 Teilnehmer begrenzt. Anmeldung erforderlich unter: info@bauberatungszentrum.com oder 0751/3614040