Genüsslich einkaufen am Jahrmarkt und verkaufsoffenen Sonntag

Bummeln , entdecken und einkaufen beim Jahrmarkt und in den Geschäften!
Diana Morhard, Sachgebietsleiterin des Marktamtes, welches zur Abteilung Bürgerservice und Ordnungswesen gehört, beantwortet Fragen zum Jahrmarkt in Weingarten. Sie ist gemeinsam mit ihrem Team zuständig für alles Organisatorische für den beliebten Markt.

Von Rosa Laner

WEINGARTEN - Freuen Sie sich schon auf den Jahrmarkt?

Wie jedes Jahr freuen wir uns auf eine belebte Innenstadt mit möglichst vielen Besuchern und tollen Angeboten.

Leisten Sie wieder die organisatorische Vorarbeit? Was gehört alles dazu?
  
Die Länge der Stände auszumessen ist eine der Aufgaben des Teams vom Marktamt. Sachgebietsleiterin Diana Morhard, Marktmeister Hans Westner und Mitarbeiterin Brigitte Knitz sind im Einsatz. FOTOS: ROSA LANER
Die Länge der Stände auszumessen ist eine der Aufgaben des Teams vom Marktamt. Sachgebietsleiterin Diana Morhard, Marktmeister Hans Westner und Mitarbeiterin Brigitte Knitz sind im Einsatz. FOTOS: ROSA LANER
Gemeinsam mit einer Mitarbeiterin und den Marktmeistern sind wir für die Organisation des Kirchweihjahrmarktes zuständig. Im Vorfeld werden die Stände vergeben, Zusagen und Platzkarten verschickt. Die Stände werden ausgemessen und markiert. Darüber hinaus muss Organisatorisches wie beispielsweise Strom, Reinigung oder Müllentsorgung geklärt werden.

Gibt es etwas Neues?

Am Kirchweihjahrmarkt wird der neue Lokale Online-Marktplatz „welfenmarkt“ vorgestellt. Am Sonntag findet um 12.15 Uhr der Launch statt. Bürgermeister Alexander Geiger gibt den Startschuss. Danach werden wir einen ersten gemeinsamen Blick auf den „welfenmarkt“ werfen. Verschiedene Aktionen erwarten den Besucher am „welfenmarkt-Stand“ an der Ecke Kirchstraße / Zeppelinstraße. Wer sich bspw. bis 1.Dezember 2019 online zum Newsletter anmeldet, kann im kommenden Jahr zwölf Mal einen 44-Euro-Gutschein (insgesamt also 528 Euro) gewinnen.
  
Das Markt-Sortiment ist breit gefächert.
Das Markt-Sortiment ist breit gefächert.
Worauf dürfen sich die Besucher in diesem Jahr besonders freuen?

Das Sortiment ist breit gefächert. Vom Gemüsehobel über Selbstgebasteltes, Textilien, Strickwaren und Strümpfen bis hin zu Lederwaren, Schaffellen, Honig, Tee, Kräutern und Gewürzen. Kulinarisches wie Langos, Würste und Steaks, über schwäbische Spezialitäten wie Dinnete bis hin zu gebrannten Mandeln, Baumstriezel und Crêpes werden den Markt bereichern.

Wo und von wann bis wann findet das Marktgeschehen statt?

Der traditionelle Kirchweihjahrmarkt in Weingarten findet am Samstag und Sonntag, 19. und 20. Oktober statt. Die Marktzeiten sind am Samstag von 9 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Das Marktgebiet erstreckt sich über Kirchstraße, Fußgängerzone Karlstraße und Löwenplatz, Platz vor der Kreissparkasse, Gartenstraße, und Zeppelinstraße.
  

Schnäppchenjäger aufgepasst!

Die Herrenabteilung bei Outfit Trend wird aufgelöst.
Die Herrenabteilung bei Outfit Trend wird aufgelöst.
Bei Outfit Trend und Outfit Fashion stehen einige Änderungen an. Outfit Trend am Löwenplatz 9 baut um, damit hier Gutes noch besser wird! Die Herrenabteilung wird aufgelöst und sagenhafte Reduzierungen laden zum Zugreifen ein. Auch die Damenmode im Outfit Trend am Löwenplatz ist wegen Sortiments-Bereinigung bis zu 50 Prozent reduziert.

Einen Räumungsverkauf der Damenmode mit bis zu 75 Prozent Rabatt gibt es parallel bei Outfit Fashion in der Kirchstraße 11. Demnächst werden beide Geschäfte zu einem zusammengelegt. Dann finden die Kunden trendige Mode für Damen in einem erweiterten Sortiment unter einem Dach am Standort Löwenplatz. Am Jahrmarktsamstag ist bis 19 Uhr geöffnet. lan

Marktstimmung draußen und drinnen

Die Angebote des Jahrmarktes und des stationären Handels ergänzen sich sehr gut.
Die Angebote des Jahrmarktes und des stationären Handels ergänzen sich sehr gut.
Fortsetzung des Interviews mit Diana Morhard.

Von Rosa Laner

Wie lange ist am Sonntag verkaufsoffen in den Geschäften?

Von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr haben die Geschäfte am Sonntag, 20. Oktober geöffnet und laden die Besucher ein, die Herbst- und Wintersortimente ausführlich zu begutachten und sich kompetent beraten zu lassen.

Was bieten die Geschäfte?
  
Auf dem Münsterplatz findet zu den Marktzeiten wieder ein Kinderflohmarkt statt. FOTOS: ROSA LANER
Auf dem Münsterplatz findet zu den Marktzeiten wieder ein Kinderflohmarkt statt. FOTOS: ROSA LANER
Den Kunden werden die top aktuellen Herbstkollektionen präsentiert. Der Handel in Weingarten zeichnet sich durch den sehr guten Service aus. Am Sonntag sind die Teams in voller Besetzung da, sodass auch Kundengespräche geführt werden können. Kundenfreundlichkeit wird großgeschrieben und die Händler freuen sich, die Leute an diesem Sonntag begrüßen zu dürfen. Es ist eine schöne Jahrmarktstimmung von draußen bis in den Laden hinein.

Sehen Sie das als gute Kombination zum Jahrmarkt?
 
Genüsslich einkaufen am Jahrmarkt und verkaufsoffenen Sonntag Image 1
Die Angebote des Jahrmarktes und des stationären Handels ergänzen sich sehr gut. Beides zusammen führt zu einem großen Besucheraufkommen in Weingarten. Hiervon profitieren sowohl der Einzelhandel als auch die Markthändler.

Gibt es wieder einen Kinderflohmarkt?

Der Kinderflohmarkt findet wie bereits letztes Jahr während der Marktzeiten auf dem Münsterplatz statt. Alle Kinder sind demnach herzlich eingeladen, ihre ausgedienten Spielwaren auf dem Münsterplatz zum Verkauf anzubieten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
Genüsslich einkaufen am Jahrmarkt und verkaufsoffenen Sonntag Image 2
Die Teilnahme am Kinderflohmarkt ist selbstverständlich kostenlos. Zudem wird ein Bungee-Trampolin auf dem Münsterplatz für Unterhaltung sorgen.

Wie ist es mit Parkmöglichkeiten an diesem Wochenende?

Es sind alle Parkplätze, städtischen Parkhäuser und Tiefgaragen an diesem Wochenende kostenlos geöffnet.
  

Ehrenamt vor Strobels Lädele

Genüsslich einkaufen am Jahrmarkt und verkaufsoffenen Sonntag Image 3
Auch Strobels Lädele in der Karlstraße ist am Jahrmarktwochenende geöffnet.

Wie auch in den Vorjahren wird das beliebte Glücksrad mit Friedbert Hipp am Stand vor Strobels Lädele aufgebaut sein. Es gibt keine Nieten, sondern für jeden Dreh einen Preis. Seit Jahren ist das Kenia-Projekt des Jugendclubs unter Leitung von Gerhard Junginger und Friedbert Hipp in Weingarten und Umgebung bekannt. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, körperbehinderten Menschen in Kenia zu helfen. Zahlreiche Patenschaften für Klinikaufenthalte und Behandlung behinderter Kinder, Rollstuhlpatenschaften und Schulpatenschaften trugen dazu bei. Ebenso konnten durch die Spendengelder vielen Kindern die notwendige Operation ermöglicht werden. Um Hilfe zur Selbsthilfe vor Ort leisten zu können, gründeten vor etwa zwölf Jahren Friedbert und Maria Hipp eine Tagesschule in Bombolulu, einem Vorort von Mombasa. Finanziert wird die Schule ebenfalls durch die Einnahmen zahlreicher Aktionen in Weingarten, u.a. auch durch den Verkauf in Strobels Lädele. Ein Physiotherapeut, der von den Spenden finanziert werden kann, steht den Kindern dort zur Verfügung.

Spendenkonto: Jugendclub Weingarten Day School, Kinder-Polio-Klinik, VR-Bank Ravensburg-Weingarten e.G. IBAN: DE55 6509 1600 0805 2540 13 BIC: GENODES 1VWG Spendenbescheinigungen werden umgehend zugeschickt. red