Das Jubiläumsjahr des Musikvereins - ein Fest jagt das andere

Samstag/Sonntag, 12./13. Oktober 2019

Die Gäste können sich auf eine erlesene Auswahl an Weinen und weiteren Köstlichkeiten freuen. FOTOS (5): NICOLE FRICK
Am kommenden Wochenende, Samstag, 12. und Sonntag, 13. Oktober, findet das Weinfest in der Hohentenger Göge-Halle statt. Dazu sind alle eingeladen, die sich für Partybands, Blasmusik, schwäbische Spezialitäten und Weine begeistern können.
  
Das Jubiläumsjahr des Musikvereins - ein Fest jagt das andere Image 1
HOHENTENGEN - Das Jubiläumsjahr des Musikvereins Göge-Hohentengen ist veranstaltungstechnisch noch lange nicht vorbei. Vor einem Jahr wurde die Statue zum 200-jährigen Bestehen des Vereins enthüllt. Dann ging es Schlag auf Schlag oder eher Fest auf Fest – vom großen Kreismusikfest über das Oktoberfest im Hangar und nun das beliebte Weinfest in der Göge-Halle. Die Musiker verstehen es, Feste zu organisieren und Gäste regelrecht anzuziehen.

Zum Festauftakt am Samstag sorgt die Partyband „Celebrate“ aus Bad Schussenried für beste Stimmung. Tischreservierungen sind unter reservierung@mv-hohtengen.de möglich. Die Tische werden dann bis 20 Uhr freigehalten.
     
Das Jubiläumsjahr des Musikvereins - ein Fest jagt das andere Image 2
Das Jubiläumsjahr des Musikvereins - ein Fest jagt das andere Image 3
Das Jubiläumsjahr des Musikvereins - ein Fest jagt das andere Image 4
Der Sonntag wird vor allem musikalisch ein sehr abwechslungsreicher Tag werden. So wird zum Frühschoppen der Musikverein Füramoos aus dem Kreis Biberach aufspielen. Für Mittagsunterhaltung sorgen die Jugendkapellen „Beatz“, einer Gemeinschaftsjugendkapelle der Musikvereine Blönried-Zollenreute, Ebersbach, Tannhausen und der Stadtkapelle Aulendorf, sowie die Jugendkapelle aus Herbertingen und Marbach. Im Anschluss wird das vereinseigene Jugendorchester die Zuschauer bei Kaffee und Kuchen unterhalten. Für Kinder werden die Musiker ein buntes Programm auf die Beine stellen. Wie in jedem Jahr bieten die Vereinsmitglieder auf dem Weinfest eine Vielzahl kulinarischer Spezialitäten aus Oberschwaben an. Zum Beispiel Dennete, Wurstsalat und am Sonntag auch einen reichhaltigen Mittagstisch und leckere warme Speisen. Dazu werden Weine aus Mundelsheim, aus dem Markgräflerland, vom Bodensee, aus der Gemeinde Cleebronn, aus Württemberg und vom Kaiserstuhl gereicht.
     

Zum ersten Mal mit Partyband „Celebrate“

Die Party am Samstag beginnt um 19 Uhr. FOTO: VERANSTALTER
Die Party am Samstag beginnt um 19 Uhr. 
FOTO: VERANSTALTER
Das Jubiläumsjahr des Musikvereins - ein Fest jagt das andere Image 5
Zwei Tage wird in der Gemeinde Hohentengen gefeiert. Das traditonelle Weinfest in der herbstlich geschmückten Göge-Halle ist ein Fest für Jung und Alt.
     
Das Jubiläumsjahr des Musikvereins - ein Fest jagt das andere Image 6
Das Jubiläumsjahr des Musikvereins - ein Fest jagt das andere Image 7
Das Jubiläumsjahr neigt sich dem Ende zu. Impressionen vom Kreismusikfest im Mai 2019. ARCHIVFOTO: THW
Das Jubiläumsjahr neigt sich dem Ende zu. Impressionen vom Kreismusikfest im Mai 2019. ARCHIVFOTO: THW
HOHENTENGEN - Am Samstagabend setzt der Musikverein 1819 Göge-Hohentengen auch auf eine neue Partyband. „Celebrate“ heißt die Band, die in diesem Jahr das Fest rocken wird. Die Coverband ist im ganzen süddeutschen Raum, Österreich und der Schweiz mit ihrem Tanz- und Partyprogramm auf Tour. Mit einem breiten Repertoire, das von Schlager und Volksmusik über Oldies, Rock- und Partyklassiker bis hin zu Tanzmusik reicht, wollen die Musiker die Gäste in Schwung bringen. Glaubt man den Kommentaren bei Facebook oder Instagram, dann wird das ein Abend bis in die frühen Morgenstunden werden. Nicole Frick